Sommerferiencamp Klima-Kids 2024

Klima-Kids: Kinder für Umwelt- und Klimaschutz

Wir haben intensive Diskussionen über das Thema „Umwelt- und Klimaschutz“ mit unseren Jugendlichen und Erwachsenen ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen geführt. Darunter waren viele ehemalige Projektteilnehmer:innen, Dozent:innen und unsere Vereinsmitglieder. Der Konsens ist klar: Umweltschutz und Klimawandel sollen zentrale Themen unserer Projekte sein. Die Klimakrise betrifft jeden, unabhängig von Status, Alter oder Lebensweise.

Während eines einwöchigen Sommerferiencamps beschäftigen sich 40-50 Grundschüler*innen
aktiv mit den Themen Umwelt- und Klimaschutz. In dieser Woche nehmen sie an einem von zwei Workshops – Schauspiel oder Bühnenbild – teil und erarbeiten in enger Zusammenarbeit eine farbenfrohe Show, unterstützt von professioneller Tontechnik.

Die Kinder, die aus verschiedenen Umgebungen zusammenkommen, lernen sich zunächst durch spielerische Aktivitäten und Spaß kennen. Anschließend wählen sie, in welchem Workshop sie mitmachen möchten. Eine flexibel gestaltete Skriptvorlage bildet die Basis für ihre Show. Jeden Tag arbeiten die Kinder an ihren Schauspielrollen und gestalten das Bühnenbild ihrer Aufführung. Zwischen den „Trainingseinheiten“ setzen sich die Teilnehmer*innen aktiv und partizipativ mit den Themen des Klimaschutzes auseinander. Der Fokus liegt dabei auf der Einbindung der Kinder, die so ihre altersgerechten Ideen und Lösungen zum Thema „Klima“ entwickeln können. Dies wird durch kleine Workshops, Diskussionsrunden und praktische Übungen ermöglicht. Die erarbeiteten Ergebnisse werden am Ende des Tages einander vorgestellt.

Am Ende der Ferienwoche präsentieren die kleinen Künstler*innen ihre erarbeitete Show auf der Bühne. Vor einem großen Publikum, bestehend aus Eltern, Bekannten und Freunden, können die kleinen Klimaexpert*innen in einer farbenfrohen Show ihr erarbeitetes Wissen teilen. Die Ideen und Gestaltungen ihrer Forschungsergebnisse zum Thema werden außerdem in einer begleitenden Ausstellung gezeigt.

Workshop Zeiten:

3 FW 22.07. – 25.07.’24
Mo.-Do.: tägl. 10:00Uhr – 16:00Uhr

Anmeldung über den folgenden Link

Team:

Gonca Morgentau – (Schauspiel)

Laura Engelhardt – (Bühnenbild)

 

 

 

 

 

 

Claudia Steber -(Projektleitung)

Joshua Wulf – (Projektkoordination)

 

 

 

 

 

 

 

Gefördert von:

 

 

 

In Kooperation mit:

Gemeinschaftsgrundschule
Kunterbunt