Projekte

Be Awesome BK-Ehrenfeld 2024/2025

Be Awesome: Jugendliche stärken in herausfordernden Zeiten

In den sich überlagernden Krisenzeiten haben eine schwer nachvollziehbare Politik und fragwürdige Social-Media Informationen auf allen Ebenen sehr viel Frust hinterlassen und in vielen Fällen durch Überforderung hervorgerufene psychische Gefährdung bei jungen Menschen ausgelöst.
Das Projekt „Be Awesome“ bieten ihnen einen sicheren Raum, um ihre Themen in einem geschützten Raum zu bearbeiten.

Wir wollen Menschen die Möglichkeit geben Ihr Schweigen zu brechen, aus der Opferrolle herauszutreten, langfristig Hilfe zu finden und andere zu inspirieren den ersten Schritt zu tun. Unser Ziel ist es, den Teilnehmenden zu helfen, ihr Potenzial zu entfalten und Andere in ähnlichen Situationen zu inspirieren.

Das Projekt beginnt mit einem spannenden Startup-Workshop. Als Gesprächseinstieg sehen die Teilnehmer:innen Teaser von drei m4e- Filmen: *ONLY HUMAN I* (Themen: Flucht, Rassismus), *Too Close* (Thema: sexualisierte Gewalt) und *Hunger* (Themen: Anorexie, Essstörungen, Sucht).

Anschließend entscheiden die Jugendlichen, welches Thema sie in ihrem Projekt behandeln wollen. Darüber hinaus können sie eigene Themen vorschlagen. Danach finden intensive Gruppengespräche statt, in denen sie sich mit dem Thema auseinandersetzen, es künstlerisch bearbeiten und darauf aufbauend einen Kurzfilm entwickeln, und diesen mit einer Live-Tanz & – und Gesangsperformances aufführen. Die Teilnehmer:innen erarbeiten außerdem eine thematische Social-Media-Kampagne, um auf ihre Themen aufmerksam zu machen. Darüber hinaus bieten verschieden Kooperationspartner Einzelberatungen an.

„Be Awesome“ ist ein dreijähriges Medienprojekt, das jungen Menschen langfristige Unterstützung und einen Raum zur Bearbeitung ihrer Themen bieten. Verschiedene Kooperationspartner bieten über das Projekt hinausgehende Beratungsangebote zu speziellen Themen an.

Wir begleiten Jugendliche in Krisensituationen und unterstützen sie dabei, ihre Persönlichkeit zu entwickeln. Gemeinsam engagieren wir uns für eine offene und vielfältige Gesellschaft und bringen Ihre Themen in die Öffentlichkeit.

Anmeldung unter folgendem Link

Team:

Nina Ridderbecks – (Tanz)

Kilian Kuhlendahl – (Schauspiel)

Vincent Heinen – (Gesang)

 

 

 

 

 

 

 

Liljana Ruhnow – Projektleitung

Hanna Kraft – Projektkoordination

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gefördert von:

Jabe Stiftung für Kinder und Jugendliche

Deutsche Fernsehlotterie Stiftung

Hans Günther Adels-Stiftung

 

 

 

 

 

 

 

In Kooperation mit:

Berufskolleg Ehrenfeld