Schulprojekte

Für alle allgemeinbildenden Schulen – von der Förderschule bis zum Gymnasium – bietet der Verein music4everybody! e.V. maßgeschneiderte Kreativkonzepte. Unsere Vertragspartner sind dabei verschiedene Träger der Jugendhilfe wie zum Beispiel der Internationale Bund und Katholische Jugendwerke. Auch mit kleineren Trägern, etwa im Rahmen des Offenen Ganztags, arbeiten wir gern zusammen.

Im Rahmen des Offenen Ganztags, als Pausenbetreuung und Arbeitsgemeinschaften bieten wir zu unterschiedlichen künstlerischen Themen Kursprogramme an. Auch Projektwochen zu verschiedenen Themen (von der kompletten Musicalshow bis zum Tontechnikworkshop) sind teil unseres Programms.

Unsere Dozenten sind Künstler, die teilweise auch Erfahrung aus den Bereichen Ergotherapie, Sonderpädagogik, Gewaltpävention usw. mitbringen.

Ziel ist es, die Kurse auf die jeweilige Schule abzustimmen und ein individuelles Gesamtkonzept zu entwickeln. Zusätzlich kann jede Schule entweder für sich oder in Kooperation mit einer anderen Schule auf eine Aufführung hinarbeiten; das kann ein Livekonzert, eine Musicalaufführung oder auch die Präsentation eines Kurzfilms oder Imagefilms sein. Auch eine schulinterne Veranstaltung oder die Teilnahme an einem Stadtfest können, neben dem Erwerb künstlerischer Fähigkeiten, Ziel der Kurse sein.

Genauere Informationen zu den künstlerischen Inhalten finden Sie unter dem Menüpunkt „Kurse“.